Hoffnung & Zukunft geben

Die Thies Stiftung unterstützt die SOS Kinderdörfer.

Es ist seit über 60 Jahren die Idee der SOS Kinderdörfer, benachteiligte junge Menschen zu stärken und ihnen Hoffnung und eine Zukunft zu geben, wenn die leiblichen Eltern dies nicht können. Dabei hilft ihnen auch die Thies Stiftung, der es ein großes Anliegen ist, die Idee der SOS-Kinderdörfer finanziell zu unterstützen. Als zum Beispiel für das Kinderdorf im niedersächsischen Worpswede eine Küche fehlte, wurde schnell und unbürokratisch eine organisiert.

In den SOS-Kinderdörfern bekommen Kinder eine Stimme und die Chance, Beziehungen und Bindungen zu entwickeln. Als politisch sowie konfessionell unabhängiges Sozialwerk möchte der SOS-Kinderdorf e.V. die Welt ein bisschen besser machen und Kindern ein sicheres Zuhause geben.

Bildquelle: SOS-Kinderdörfer weltweit, Foto: Giti Carli Moen

 

PROJEKTÜBERSICHT