Mozartfest Würzburg

Seit 2022 unterstützt die Thies Stiftung mit dem Mozartfest Würzburg eines der renommiertesten Festivals für klassische Musik.

Große Feste brauchen große Förderer; so auch das Mozartfest Würzburg, das seit 1921 jedes Jahr im Frühsommer in der fürstbischöflichen Barockstadt am Main stattfindet. Die Thies Stiftung ist u.a. Schirmherrin der Kleinen Nachtmusik, die im Hofgarten der Residenz stattfindet und jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis darstellt (Bild oben).

Um das Fest nachhaltig zu gestalten, finanziert die Thies Stiftung außerdem zusammen mit der Uni Würzburg mehrere Masterarbeiten, die sich mit den logistischen Herausforderungen einer solchen Großveranstaltung beschäftigen. Das Musikfest zählt heute mit über 70 Einzelkonzerten neben den Salzburger Festspielen zu den bedeutendsten Festivals für klassische Musik im deutschsprachigen Raum. Jedes Jahr kommen bis zu 30.000 Besucher zu den Veranstaltungen, die im historischen Gebäude der Residenz, im Hofgarten und an benachbarten Orten stattfinden.

Mehr zum Mozartfest unter www.mozartfest.de

Titelbild: © Peter Schuhmann
kleines Foto: © Schmelz Fotodesign